Der Palazzetto Bru Zane
Centre de musique romantique française

Der Palazzetto Bru Zane – Centre de musique romantique française – hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Wiederentdeckung der Juwelen der französischen Musik des 19. Jahrhunderts (1780-1920) zu fördern und ihnen zur gebührenden Ausstrahlung zu verhelfen. Sein Sitz ist in Venedig in einem von der Fondation Bru für seine Zwecke restaurierten Palazzetto aus dem Jahr 1695. Dieses Zentrum der französischen Musik der Romantik vereint künstlerischen Ehrgeiz mit wissenschaftlichem Anspruch im humanistischen Geist der Fondation Bru. In Zusammenarbeit mit internationalen Institutionen stehen Forschungsarbeiten, die Veröffentlichung von Partituren und Büchern, die Organisation internationaler Konzerte, die Förderung pädagogischer Projekte sowie CD-Produktionen im Zentrum seines Aufgabenbereichs.